Bild rechtanwalt.immobilien Kaufvertragsprüfung

Besonderheiten Kaufvertrag unbebautes Grundstück / bebautes Grundstück

Der Kauf eines Grundstückes, ob bebaut oder unbebaut ist eine erhebliche Investition. In der Regel lässt sich der Kaufpreis durch Vergleich früherer Verkäufe in der Umgebung sowie der Bebauung klar bestimmen. Hier helfen Ihnen auch Gutachter aus der Region. Insbesondere die Bebauung hat Einfluss auf den Preis.

Da der Verkauf in der Regel unter Ausschluss der Gewährleistung erfolgt, sollten das Grundstück und die Bebauung einer detaillierten Prüfung unterzogen werden. Dazu sollte ein technisch versierter Dritter hinzugezogen werden.

Auch sollte Wert darauf gelegt werden, dass Ihnen alle Unterlagen vorgelegt werden. Dies gilt für eine etwaige Baugenehmigung, einen Auszug aus dem Altlastenregister, Rechnungen und Belege für Baumaßnahmen, Reparaturen und Instandhaltungen.

Bei der Besichtigung des Grundstückes lassen Sie sich Zeit.  Versuchen Sie die Besichtigung an unterschiedlichen Tagen zu wiederholen und schauen Sie auch hinter Möbel oder Verkleidungen und vor allem im Bereich des Kellers. Häufig sind gerade dort Probleme versteckt. Schauen Sie sich alles im Detail an.

Versuchen Sie mit den Nachbarn ins Gespräch zu kommen. Dabei erfahren Sie nicht nur über nachbarschaftliche Schwierigkeiten in der Umgebung, sondern können auch Schäden der Vergangenheit in Erfahrung bringen.

Einige Informationen erhalten Sie auch vom zuständigen Bauamt. (z.B.: Baulastenregister) Dort können viele Fragen ergänzend geklärt werden. Achten Sie darauf, dass die für Sie wesentlichen Fragen Teil des Kaufvertrages werden. Weigert sich der Verkäufer, müssen Sie selbst für die rechtliche Absicherung sorgen und die entsprechenden Informationen zusammentragen, um später nicht böse überrascht zu werden.

Dies gilt insbesondere für Kosten der Erschließung des Grundstückes. Hier können unerkannte Kostenrisiken liegen. 

Beauftragen Sie uns mit der Prüfung der Rechtslage.

Rufen Sie uns dazu unverbindlich an oder

schildern Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail.


Zum Kontaktformular

E-Mail senden

Vielen Dank!

rechtsanwalt.immobilien

Tipps und Informationen zum Immobilienkaufvertrag

Ihr Anwaltsteam

RA Toralf Luther

Bild Rechtsanwalt Erik Reinke
Bild Rechtsanwalt Erik Reinke

RA Erik Reinke

Bild Rechtsanwältin Lorraine Picaper
Bild Rechtsanwältin Lorraine Picaper

RAin Lorraine Picaper

luther reinke picaper — 
Kanzlei für Immobilienrecht  
www.lrp.berlin

Berlin-Mitte
Rechtsanwalt Erik Reinke
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Oranienburger Straße 16
10178 Berlin

Tel:    (030) 200 75 90

Berlin-Lankwitz
Rechtsanwältin Lorraine Picaper
Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Kurfürstenstraße 26a
12249 Berlin

Tel:     (030) 818 675 56

Berlin-Wilmersdorf
Rechtsanwalt Toralf Luther
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Mediator (BM)

Ludwigkirchplatz 2
10719 Berlin

Tel:     (030) 885 06 57


Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte schildern Sie uns kurz Ihr Anliegen. 

Zum Kontaktformular

E-Mail senden

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.